Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Mann holt nach ...

18.12.2017 - 11:26:52

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten: Mann holt nach .... Herten: Mann holt nach Unfallflucht liegengebliebene Stoßstange ab

Recklinghausen - Bei einer Unfallflucht hinterließ ein Fahrer am Sonntagabend an der Weidenstraße ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. Der Fahrer fuhr mit dem Unfallwagen zwischen 18.00 h und 20.20 h gegen einen geparkten Audi und flüchtete danach von der Unfallstelle. Zeugen fanden neben dem beschädigten Auto eine Stoßstange mit Kennzeichen. Kurze Zeit später erschien an anderes Auto, aus dem ein Mann ausstieg, die Stoßstange aufhob und zu Fuß von der Unfallstelle flüchtete. Bei der Fahndung fanden die Beamten an der Steinstraße das mutmaßliche Unfallfahrzeug, einen schwarzen 3-er BMW. Es führte zu einem 21-jährigen Hertener, dem das Auto gehört. Die Ermittlungen, ob er das Fahrzeug bei dem Unfall gefahren hat und die Stoßstange abgeholt hat, dauern an.

Zeugen, die Angaben zum Unfallfahrzeug und dessen Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!