Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten / Castrop-Rauxel: ...

22.03.2017 - 14:26:42

Polizeipräsidium Recklinghausen / Herten/Castrop-Rauxel: .... Herten/Castrop-Rauxel: Polizeiübung wurde auf Grund eines Realeinsatzes abgebrochen - Randalierer festgenommen

Recklinghausen - Die für heute geplante Übung der Recklinghäuser Polizei in Herten musste nach kurzer Zeit abgebrochen werden. Die Beamtinnen und Beamten sollten ursprünglich einen realistisch dargestellten Polizeieinsatz trainieren. Kurz nach Beginn der Übung wurde aus dem Training eine Echtlage.

Grund dafür war ein Anruf, der die Polizei gegen 09 Uhr erreicht hatte. Eine männliche Person randalierte in einer Wohnung an der Recklinghauser Straße in Castrop-Rauxel. Der Bereich um die Wohnung wurde seitens der Polizei großräumig abgesperrt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann Zugriff auf Waffen hat, wurden Spezialeinsatzkräfte hinzugezogen. Diese konnten den Mann gegen kurz vor 12 Uhr widerstandslos in der Wohnung festnehmen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt. Warum der Mann, ein 25-jähriger aus Castrop-Rauxel, randaliert hat, ist noch Gegenstand von andauernden Ermittlungen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Andreas Wilming-Weber Telefon: 02361/55-1030 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!