Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Haltern am See: 44-jähriger ...

05.08.2019 - 12:11:50

Polizeipräsidium Recklinghausen / Haltern am See: 44-jähriger .... Haltern am See: 44-jähriger Rollerfahrer stirbt nach Verkehrsunfall

Recklinghausen - Nach dem schweren Verkehrsunfall am Sonntag um 19:15 Uhr ist der 44-jährige Rollerfahrer aus Datteln am frühen Montagmorgen im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Am Sonntagabend fuhr ein 19-jähriger Pkw-Führer aus Bergkamen auf der Hullener Straße in Richtung Osten. An der Kreuzung Stockwieser Damm wollte er nach links abbiegen. Ein 44-jähriger Motorrollerfahrer aus Datteln fuhr, zusammen mit seinem 12-jährigen Sozius, auf der Hullener Straße in Richtung Westen. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge frontal zusammen. Der 44-jährige wurde zunächst schwerverletzt in ein Krankenhaus transportiert. Am frühen Morgen starb er an den Verletzungen. Der 12-Jährige wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der 19-jährige Autofahrer wurde bei dem Unfall leichtverletzt. Während der Unfallaufnahme musste die Kreuzung komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand 5.000 Euro Sachschaden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de