Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Zeuge beobachtet ...

11.04.2018 - 11:26:49

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Zeuge beobachtet .... Dorsten: Zeuge beobachtet Autoaufbruch - vier Jugendliche gesucht

Recklinghausen - In der Nacht auf Mittwoch haben unbekannte Täter auf der Straße "Lippetal" einen Opel Astra aufgebrochen und durchsucht. Ein aufmerksamer Zeuge konnte sehen, wie vier Jugendliche um kurz nach Mitternacht, gegen 0.10 Uhr, eine Autoscheibe einschlugen und danach in Richtung Kanal wegliefen. Die alarmierten Polizeibeamten konnten in der Nähe des aufgebrochenen Autos eine durchwühlte Sporttasche finden, die zuvor aus dem Auto gestohlen wurde. Die Täter konnten flüchten. Beschreibung: vier Personen, 16 bis 20 Jahre alt, alle etwa 1,80m bis 1,85m groß, zwei hatten Rucksäcke dabei, eine Person war mit einem auffälligen roten Pullover und einer Baseballkappe bekleidet. Die anderen waren dunkel gekleidet. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!