Obs, Polizei

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: ...

10.04.2017 - 15:31:47

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: .... Castrop-Rauxel: Spielautomaten-Betrüger gesucht - Polizei hofft auf Hilfe der Bevölkerung

Recklinghausen - Der gesuchte Mann wird verdächtigt, zwei Spielautomaten am Berliner Platz manipuliert zu haben. Auf diese Weise spuckten die Automaten mehrfach Geld aus. Der Mann war unter anderem deshalb aufgefallen, weil er zwischen Ende November und Ende Dezember ungewöhnlich oft in der Wettannahmestelle war - und nach der Manipulation nicht mehr dort gesehen wurde. Die Polizei hofft mit Hilfe einer Öffentlichkeitsfahndung auf Hinweise und fragt: Wer kennt diesen Mann oder weiß, wo er sich aufhält. Hinweise bitte an die 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!