Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel / Recklinghausen: ...

13.09.2018 - 16:21:39

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel/Recklinghausen: .... Castrop-Rauxel/Recklinghausen: Ampel umgefahren und Auto angefahren - Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Recklinghausen - Castrop-Rauxel:

Auf dem Gartenweg ist zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag ein schwarzer Mercedes 350e angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher ist geflüchtet. Der Schaden liegt bei rund 2.500 Euro.

Recklinghausen:

Bei einer Unfallflucht auf der Herner Straße ist in der Nacht auf Donnerstag ein Ampelmast massiv beschädigt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hat vermutlich ein LKW-Fahrer beim rückwärts Rangieren die Ampel angefahren und dabei verbogen. Anschließend fuhr er davon. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Unfallflucht ist wahrscheinlich gegen Mitternacht passiert. Die Polizei sucht Zeugen, die auf der Herner Straße, in Höhe der Autobahnauffahrt zur A2, etwas gesehen haben oder Hinweise zu der Unfallflucht machen können.

Hinweise nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de