Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Motorradfahrer ...

22.06.2020 - 14:51:54

Polizeipräsidium Recklinghausen / Castrop-Rauxel: Motorradfahrer .... Castrop-Rauxel: Motorradfahrer rast über B235 - Polizei sucht Zeugen

Recklinghausen - Die Polizei sucht nach einem rücksichtslosen Motorradfahrer, der am Sonntagabend von einer Polizeikontrolle geflüchtet ist. Auf der Habinghorster Straße/B235 fiel den Beamten gegen 20.15 Uhr ein Motorrad auf, das offensichtlich kein Nummernschild hatte. Der Fahrer sollte deshalb kontrolliert werden. Er war von der A42 - aus Dortmund kommend - abgefahren und fuhr weiter Richtung Henrichenburg. Trotz Blaulicht und Martinshorn ignorierte der Fahrer die Anhaltesignale der Beamten. Stattdessen raste er davon und überfuhr dabei zwei rote Ampeln. Der Motorradfahrer konnte schließlich flüchten. Das Motorrad hatte vermutlich ein RE-Kennzeichen, weitere Buchstaben oder Ziffern waren - möglicherweise absichtlich - nicht erkennbar. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Motorradfahrer geben können. Der Fahrer trug ein ärmelloses Oberteil und vermutlich eine Weste mit schwarzem Rückenpanzer. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Annette Achenbach Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4630754 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de