Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Zusammenstoß auf ...

17.05.2018 - 12:26:31

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Zusammenstoß auf .... Bottrop: Zusammenstoß auf Kreuzung - Autofahrer hat keinen Führerschein

Recklinghausen - Auf der Braukstraße/B224 hat es am Mittwochnachmittag, gegen 15.50 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Mülheim an der Ruhr wollte von der Braukstraße nach links in die Horster Straße abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, prallte gegen einen Bordstein und stieß dann gegen das Auto eines 60-jährigen Mannes aus Dorsten, der an der Ampel warten musste. Die Autofahrer blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Wie sich bei der Feststellung der Personalien herausstellte, hat der 21-Jährige keinen Führerschein. Er bekam eine Anzeige wegen "Fahrens ohne Fahrerlaubnis".

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!