Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Rollstuhlfahrer ...

07.01.2020 - 12:51:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Rollstuhlfahrer .... Bottrop: Rollstuhlfahrer bestohlen - Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigem

Recklinghausen - Ein Rollstuhlfahrer ist in Bottrop an der Pferdekampstraße offensichtlich von einem Mann beobachtet worden, wie er an einer Bank Geld abgehoben hat. Der Mann folgte dem Rollstuhlfahrer am 03.09.2019 bis zur Bushaltestelle "Im Flaßviertel" und sprach ihn an. Dabei fuchtelte der Tatverdächtige mit einer Stadtkarte herum und fragte nach dem Weg zum Krankenhaus. Kurze Zeit später stellte der Rollstuhlfahrer fest, dass seine Geldbörse weg war. Von dem Tatverdächtigen liegt ein Foto vor. Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise bitte an 0800 2361 111. Die Bilder finden Sie im Fahndungsportal: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtig e/bottrop-taschendiebstahl

Die Polizei rät, bei Bankgeschäften besonders vorsichtig zu sein. Seien Sie aufmerksam und beobachten Sie die Umgebung. Taschendiebe sind sehr geschickt und lenken ihre Opfer mit unterschiedlichen Maschen ab - durch Stadtpläne, durch Anrempeln oder andere Tricks. Melden Sie verdächtige Personen der Polizei!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4485286 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de