Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Mit Fahnenstange auf ...

08.05.2017 - 15:46:41

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Mit Fahnenstange auf .... Bottrop: Mit Fahnenstange auf Mann eingeschlagen - Täter und Zeugen gesucht

Recklinghausen - Am Samstagnachmittag, gegen 15.10 Uhr, wurde die Polizei zum Berliner Platz gerufen. Vor Kaufland hatte sich ein unbekannter Mann mit einem 51-jährigen Bottroper gestritten. Im Verlauf des Streits wurde der Bottroper mit einer Alu-Haltestange einer Werbefahne geschlagen. Er wurde dabei leicht verletzt, die Stange war anschließend allerdings verbogen. Nach der Tat lief der Täter in Richtung Gladbecker Straße davon. Täterbeschreibung: ca. 1,80m, korpulent, schwarze Jacke, schwarze nach hinten gegelte Haare, Bart. Mögliche Zeugen und andere Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!