Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Wurmberg - Ein ...

08.01.2020 - 17:26:53

Polizeipräsidium Pforzheim / Wurmberg - Ein .... (Enzkreis) Wurmberg - Ein Verletzter bei Verkehrsunfall an Zebrastreifen

Wurmberg - Am Dienstagmittag hat sich in Wurmberg ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 33-jähriger Fußgänger leicht verletzt wurde.

Der 33-Jährige wollte gegen 13:00 Uhr in der Uhlandstraße bei einem Zebrastreifen die Straße überqueren. Dabei benutzte er nicht direkt den Zebrastreifen, sondern betrat etwas daneben die Fahrbahn. Im weiteren Verlauf wurde der Fußgänger durch einen Pkw erfasst, der von einem 20-Jährigen geführt wurde. Anscheinend hatte der Fahrzeugführer nicht erkannt, dass der 33-Jährige die Fahrbahn überqueren wollte. Der Fußgänger wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An dem beteiligten Pkw entstand kein Schaden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

@ presseportal.de