Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Wildberg - Aggressiver ...

02.01.2020 - 19:26:28

Polizeipräsidium Pforzheim / Wildberg - Aggressiver .... (CW) Wildberg - Aggressiver Autofahrer würgt anderen Verkehrsteilnehmer

Calw - Mit deutlichen Rötungen am Hals endete am Silvesterabend für einen 55-jährigen Verkehrsteilnehmer eine Auseinandersetzung mit einem Autofahrer in Wildberg.

Der 55-Jährige war mit seinem Pkw um kurz vor 21:00 Uhr auf dem Schönbronner Weg von Effringen kommend in Richtung Wildberg unterwegs. Als ihm ein haltendes Fahrzeug den Weg versperrte, stieg der 55-Jährige aus und bat dessen Fahrer darum, ihm Platz zu machen. Anstatt beiseite zu fahren, wurde der Fahrer des haltenden Pkw jedoch äußerst aggressiv und fuhr zunächst auf den Geschädigten zu. Dann stieg er aus, packte den 55-Jährigen am Hals und würgte ihn. Letztlich ließ der Angreifer wieder von ihm ab und fuhr in Richtung Effringen davon.

Das Polizeirevier Nagold bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 07452 93050 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4482562 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de