Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Rohrdorf - Einbruch in ...

23.07.2020 - 12:47:15

Polizeipräsidium Pforzheim / Rohrdorf - Einbruch in .... (CW) Rohrdorf - Einbruch in Imbiss - Tatverdächtiger wird von Zeugen bemerkt

Rohrdorf - Am Donnerstagmorgen brach ein Tatverdächtiger in einen Imbiss in der Talstraße ein und entwendete Bargeld sowie Getränke.

Ein Zeuge hörte gegen 03:40 Uhr Geräusche und lief in Richtung des Imbisses. Dort bemerkte er den flüchtenden Tatverdächtigen, welcher gerade über die Theke sprang, sich noch am Kühlschrank mit Getränken bediente und im Anschluss die Räumlichkeiten durch die zuvor eingeschlagene Eingangstüre verließ. Er flüchtete in Richtung der Wiesen hinter dem Imbiss.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat der Täter neben der eingeschlagenen Scheibe an der Eingangstür auch an einer weiteren Türe Beschädigungen hinterlassen. Im Innern lagen Teile einer Kasse, woraus ein Betrag im niedrigen dreistelligen Bereich entwendet worden war. Was neben Bargeld und Getränken noch aus dem Imbiss entwendet wurde und auf welche Höhe sich der Gesamtsachschaden beläuft, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Der Tatverdächtige, den der Zeuge gesehen hat, wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 175 cm bis 180 cm groß und von kräftiger Statur. Bei der Tat trug er einen schwarzen Kapuzenpullover, schwarze Hosen und helle Schuhe.

Weitere Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Nagold unter 07452 9305-0 entgegen.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4659933 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de