Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - ...

30.07.2020 - 12:47:31

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - .... (PF) Pforzheim - Auffahrunfall führt zu leichten Verletzungen

Pforzheim - Am Mittwochmittag wurde eine 45-Jahre alte Frau bei einem Auffahrunfall leicht verletzt.

Gegen 13:40 Uhr befuhr eine 33-Jahre alte Nissan-Fahrerin die Emil-Strauß-Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Untere-Wilferdinger-Straße musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine dem Nissan nachfolgende 30-jährige Audi-Fahrerin schätzte die Situation offensichtlich anders ein, fuhr los und auf den Nissan auf. Die 45-Jahre alte Beifahrerin im Nissan zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4665911 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de