Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - ...

28.07.2020 - 13:27:22

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - .... (PF) Pforzheim - Alkoholisierter Autofahrer übersieht Linienbus

Pforzheim - Zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem alkoholisierten Hyundai-Fahrer kam es am Montagmittag am Bahnhofsvorplatz.

Der 43-Jährige Hyundai-Fahrer übersah gegen 13:15 Uhr eine rote Ampelanlage und fuhr in die Kreuzung zum Schloßberg ein. Dabei kollidiert er mit einem ordnungsgemäß anfahrenden 54-jährigen Linienbus-Fahrer.

Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde bei dem Hyundai-Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen und ein Alkoholvortest durchgeführt. Dieser ergab mehr als 1,5 Promille. Im Anschluss musste der 43-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus, sein Führerschein wurde einbehalten.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand ein Gesamtschaden von geschätzten 32.000 Euro.

Nicolai Jahn, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4663833 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de