Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - 45-Jähriger ...

24.06.2020 - 16:16:33

Polizeipräsidium Pforzheim / Pforzheim - 45-Jähriger .... (PF) Pforzheim - 45-Jähriger leistet Widerstand bei Kontrolle

Pforzheim - Am Dienstagabend wurde in Pforzheim ein 45-jähriger, psychisch auffälliger Mann festgenommen, der bei seiner Festnahme zwei Polizisten leicht verletzte. Gegen 20.30 Uhr gingen gleich mehrere Anrufe im Lagezentrum der Pforzheimer Polizei ein, in denen mitgeteilt wurde, dass in Pforzheimer Kanzlerstraße eine Person mit unbekleidetem Oberkörper umherläuft und sich immer wieder auf Fahrzeuge legen soll. Als die eingesetzten Funkstreifen des Polizeireviers Pforzheim-Nord den beschriebenen Mann beim Heliosklinikum ausmachen konnten, sollte er einer Personenkontrolle unterzogen werden. Dieser zeigte sich den Beamten gegenüber unberechenbar und aggressiv und folgte deren Anweisungen zunächst nicht. Als er schließlich signalisierte, sich widerstandslos die Handschellen anlegen zu lassen, versuchte er sich allerdings mittels Kopfstoß gegen die Maßnahmen zu wehren, weshalb er zu Boden gebracht werden musste. Bei seiner körperlichen Durchsuchung wurde eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Bei der Festnahme wurde zwei Polizisten leicht verletzt, die ihren Dienst fortführen konnten. Der Mann verbrachte die Nacht in der Gewahrsamseinrichtung.

Frank Otruba, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4633370 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de