Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Königsbach-Stein ...

29.07.2020 - 12:12:26

Polizeipräsidium Pforzheim / Königsbach-Stein .... (Enzkreis) Königsbach-Stein - Nach Auffahrunfall leicht verletzt

Königsbach-Stein - Leicht verletzt wurde am Dienstagmittag eine Autofahrerin nach einem Unfall in der Königsbacher Straße. Eine 58-jährige Audi-Fahrerin befuhr gegen 12.20 Uhr die Königsbacher Straße in Stein in Fahrtrichtung Königsbach. Am Fußgängerüberweg Höhe des Sägmühlenweges kam der Verkehr vor ihr zum Stehen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim dürfte die 58-Jährige die Situation zu spät erkannt haben und fuhr auf den verkehrsbedingt vor ihr stehenden Toyota einer 44-Jährigen auf.

Die Fahrerin des Toyota wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtunfallschaden von geschätzten 16.000 Euro.

Frank Otruba, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4664665 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de