Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Keltern - ...

12.02.2020 - 19:26:27

Polizeipräsidium Pforzheim / Keltern - .... (Enzkreis) Keltern - Einbrüche in Sozialstation und Apotheke - Zeugenaufruf -

Enzkreis - Von Dienstag auf Mittwoch wurde im Ortsteil Dietlingen gleich in zwei Geschäftsräume eingebrochen.

Gegen 1 Uhr am frühen Mittwochmorgen wurde das Polizeirevier Neuenbürg zu einem Einbruchsalarm in die Bahnhofstraße gerufen. Bislang unbekannte Täter hebelten die Eingangstür der dortigen Apotheke auf und gelangten so in die Verkaufsräume der Apotheke, welche sie daraufhin durchsuchten. Ob die Täter etwas stahlen, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht festgestellt werden. Am Mittwochmorgen, gegen 6 Uhr, wurde durch die Mitarbeiter der Sozialstation in der Bachstraße festgestellt, dass im Laufe der Nacht ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt wurde. Die Täter drangen durch das Fenster in die Räumlichkeiten ein, durchwühlten die Schränke und entwendeten einen Tresor. Dieser wurde kurze Zeit später durch einen Zeugen im nahegelegenen Waldgebiet aufgebrochen aufgefunden. Im Tresor befand sich Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die beiden Taten im Zusammenhang stehen.

Zeugenhinweise nehmen das Polizeirevier Neuenbürg unter 07082 79120 sowie der Polizeiposten Remchingen unter 07232 372580 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4518892 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de