Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Freudenstadt - ...

24.07.2020 - 18:57:30

Polizeipräsidium Pforzheim / Freudenstadt - .... (FDS) Freudenstadt - 48-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Freudenstadt - Ein 48-Jähriger wurde am Freitagmittag gegen 13.50 Uhr bei landwirtschaftlichen Arbeiten in der Unteren Viehgasse schwer verletzt. Der Mann war dabei größere Heuballen von einem Anhänger abzuladen. Aus bislang ungeklärten Gründen lösten sich mehrere Heuballen und fielen vom Anhänger. Der 48-Jährige wurde nach derzeitigem Stand der Ermittlungen von zwei Ballen eingeklemmt.

Der schwer verletzte Mann musste reanimiert werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen.

Neben der Polizei waren ein Rettungshubschrauber, der Rettungsdienst, die Feuerwehr und Seelsorger vor Ort im Einsatz.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4661615 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de