Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Pforzheim / Bad Wildbad - ...

10.01.2020 - 17:26:23

Polizeipräsidium Pforzheim / Bad Wildbad - .... (CW) Bad Wildbad - Unbekannter überholt gefährlich: Frontalzusammenstoß knapp verhindert

Bad Wildbad - Wegen eines gefährlichen Überholmanövers, das sich bereits am Silvesterabend bei Bad Wildbad ereignete, sucht der zuständige Polizeiposten aktuell nach Zeugen.

Der 46-jährige Fahrer eines silbernen Mercedes war gegen 17:00 Uhr auf der Bundesstraße 294 von Freudenstadt in Richtung Bad Wildbad-Calmbach unterwegs. Laut Angaben des 46-Jährigen kam ihm nach einer Kurve auf seiner Spur ein Pkw entgegen, der gerade ein anderes Fahrzeug überholte. Nur durch eine sofortige Vollbremsung gelang es dem Mercedesfahrer, einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Zeugen, insbesondere der Führer des überholten Fahrzeugs, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Wildbad unter 07081 93900 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4488913 Polizeipräsidium Pforzheim

@ presseportal.de