Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Zweiradfahrer gestürzt - Mit ...

27.07.2020 - 18:52:27

Polizeipräsidium Osthessen / Zweiradfahrer gestürzt - Mit .... Zweiradfahrer gestürzt - Mit Motorroller gestürzt - Berührung mit Außenspiegeln - Auffahrunfall

Vogelsbergkreis - Zweiradfahrer gestürzt

Engelrod - Am Donnerstag (23.07.), gegen 18:15 Uhr, befuhr ein 16-jähriger Zweiradfahrer mit seinem Leichtkraftrad der Marke KTM die Landesstraße von Engelrod nach Dirlammen. Plötzlich wechselte ein Reh über die Fahrbahn. Der Zweiradfahrer konnte einen Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenstoß verlor der 16-järige die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und stürzte auf die Fahrbahn. Der Jugendliche wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Das Reh verendete an der Unfallstelle. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden von 750 Euro.

Mit Motorroller gestürzt

Maar - Am Freitagabend (24.07.), gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 66-jähriger Zweiradfahrer mit seinem Motorroller der Marke Honda die Landesstraße von Maar nach Wernges. Im Bereich einer leichten Linkskurve geriet er mit seinem Motorroller zu weit nach rechts und fuhr auf die Bankette. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Motorroller und stürzte über das Zweirad in den Straßengraben. Bei dem Unfall verletzte sich der 66-jährige schwer. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden von 300 Euro.

Berührung mit Außenspiegeln

Hopfmannsfeld - Am Samstag (25.07.), gegen 11:30 Uhr, befuhr ein 89-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem VW Jetta die Kreisstraße von Frischborn nach Hopfmannsfeld. Plötzlich geriet er mit seinem Fahrzeug über die Fahrbahnmitte hinaus uns stieß mit seinem linken Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel des VW Golf eines 69-jährigen Pkw-Fahrers, welcher die Kreisstraße in Richtung Frischborn befuhr. Dabei wurden beide Außenspiegel zerstört, sowie die Fahrertür und der hintere linke Kotflügel von dem VW Golf beschädigt. Bei dem Unfall blieben beide Fahrer unverletzt. Es entstand Sachschaden von 1.200 Euro.

Auffahrunfall

Lauterbach - Am Samstagabend (25.07.), gegen 21:30 Uhr, befuhr eine 29-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Ford Fiesta die Bundesstraße von Maar nach Reuters. Plötzlich wechselte Wild die Fahrbahn. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die 29-jährige ihr Fahrzeug ab. Ein nachfolgender 38-jähriger Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Audi A4 Avant auf das Heck des vorausfahrenden Ford Fiesta auf. Bei dem Unfall blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Es entstand Sachschaden von 9.000 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Lauterbach

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4663353 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de