Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Spiegelberührung im ...

10.01.2020 - 19:06:25

Polizeipräsidium Osthessen / Spiegelberührung im .... Spiegelberührung im Begegnungsverkehr - Zusammenstoß zweier Pkw

Vogelsbergkreis - Spiegelberührung im Begegnungsverkehr

Mücke - Am Donnerstagmorgen (09.01.), gegen 8:30 Uhr, befuhr eine 47 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Mücke mit ihrem roten Renault Clio die K 43 von Atzenhain kommend nach Nieder-Ohmen. Hierbei kam ihr ein dunkler SUV entgegen, der die Fahrbahn in entgegengesetzter Richtung befuhr. Es kam zu einer Spiegelkollision zwischen beiden Fahrzeugen. Der Fahrer des SUV fuhr unvermittelt in Richtung Atzenhain weiter. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro.

Wer den Unfall gesehen hat, oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Gefertigt: Polizeistation Alsfeld

Zusammenstoß zweier Pkw

Alsfeld - Am Donnerstag (09.01.) kam es gegen 11:45 Uhr in der Schellengasse zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kurz vor der Einfahrt zum Parkplatz eines Drogeriemarktes. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von 6.000,00 EUR. Verletzt wurde niemand.

Gefertigt: Polizeistation Alsfeld

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4488976 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de