Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Scheune und ehemaligen Stall ...

26.03.2018 - 15:02:01

Polizeipräsidium Osthessen / Scheune und ehemaligen Stall .... Scheune und ehemaligen Stall eingebrochen, Diesel abgezapft, Pkw aufgebrochen, Fensterscheibe eingeschlagen

Vogelsberg - Medieninformation vom 26.03.2018

Scheune und ehemaligen Stall eingebrochen Schlitz/Sandlofs - Im Schlitzer Stadtteil Sandlofs brachen unbekannte Täter in der Straße "Zum Steg" in eine Scheune zwischen dem 17. März und 23. März ein und entwendeten daraus eine Motorsense sowie ein Mountainbike. Ein ehemaliger Stall im gleichen Stadtteil war ebenfalls in das Visier der Einbrecher zwischen dem 21. März bis 24. März geraten. Aus dem Gebäude in der Hutzdorfer Straße erbeuteten die Diebe zwei E-Bikes der Marke "Winora" sowie zwei Akkuschrauber. Der Wert des Diebesgutes aus den beiden Einbrüchen liegt bei circa 10000 Euro. Wie die Polizei bereits berichtete, stahlen Unbekannte auch in Sandlofs in der vergangenen Woche zwischen Montag und Dienstag aus dem Tank eines Traktor im Kirchweg mehrere Liter Diesel. Die Polizei vermutet, dass ein Zusammenhang zwischen den Taten bestehen könnte und bittet die Bevölkerung ihm Ihre Mithilfe. Hinweise zu den Straftaten erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Diesel abgezapft Mücke/Ober-Ohmen - Gleich zweimal schlugen unbekannte Dieseldiebe in der vergangenen Woche auf dem Gelände eines Basaltwerkes im Mücker Ortsteil Ober-Ohmen zu. In der Nacht von Montag auf Dienstag und Freitagnacht zapften die Diebe aus den Tanks von zwei Lkw insgesamt rund 80 Liter Diesel ab. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Pkw aufgebrochen Schotten - An einem hochwertigen, schwarzen Audi brachen unbekannte Täter zwischen dem 17. März und 25. März auf dem Parkplatz einer Bank in der Vogelsbergstraße die Fahrertür auf. Aus dem Fahrzeug wurde jedoch nichts entwendet. Es entstand ein Sachschaden von rund Eintausend Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer (0 60 44) 98 90 90 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Fensterscheibe eingeschlagen Wartenberg/Angersbach - Bei einer Firma für Angelsportartikel in der Straße "Im Tiegel" im Wartenberger Ortsteil Angersbach warfen unbekannte Täter am heutigen frühen Montagmorgen gegen 3:20 Uhr eine Fensterscheibe ein. Anschließend entriegelten sie das Fenster, drangen jedoch aus bisher nicht bekannten Gründen in das Gebäude ein. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Wolfgang Keller, PHK Pressesprecher Polizeipräsidium Osthessen 06641/971-130

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!