Obs, Polizei

Polizeipräsidium Osthessen / Präventionskampagne SENIOREN SIND ...

13.09.2018 - 10:17:21

Polizeipräsidium Osthessen / Präventionskampagne SENIOREN SIND .... Präventionskampagne "SENIOREN SIND AUF ZACK" zu Gast in der Stadthalle Bad Hersfeld

Fulda - Präventionskampagne "SENIOREN SIND AUF ZACK" zu Gast in der Stadthalle Bad Hersfeld

OSTHESSEN / BAD HERSFELD / FULDA. Kostenlose Fahrradcodierung, kostenloser Hör- und Sehtest, Informationen rund um die Sicherheit im Auto, zu Hause oder im Internet - das alles und noch vieles mehr bietet die osthessische Polizei am kommenden Mittwoch (19.09.) in Bad Hersfeld.

Dort findet in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr die fünfte Veranstaltung der Präventionskampagne "SENIOREN SIND AUF ZACK!" mit ihrem "Markt der Sicherheit" statt.

Mit dieser Initiative will die osthessische Polizei die Präventionsmaßnahmen der demographischen Entwicklung anpassen. "Wir machen auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam und hoffen, dadurch Unfallrisiken zu reduzieren," erklärt Polizeipräsident Günther Voß und fügt hinzu: "Darüber hinaus ist es unserer Ziel, Straftaten zum Nachteil älterer Menschen zu verhindern, aktuelle Betrugsmaschen aufzuzeigen sowie Hilfsangebote darzustellen."

Am 19. September 2018, ab 14 Uhr, werden Polizeipräsident Günter Voß und Erster Stadtrad Gunter Grimm in einer Expertenrunde in der Stadthalle Bad Hersfeld über Themen rund um die Sicherheit älterer Menschen informieren. Mit ihnen sind der Leiter der Hersfelder Polizeistation, Peter Heil, und der Hersfelder Kripo-Chef Martin Nickl auf dem Podium. In Fachvorträgen informieren um 15:30 Uhr IT-Experten, wie man sicherer im Internet surfen kann. Um 16:30 Uhr erklären Vertreter der Verbraucherzentrale und der Präventionsabteilung des Polizeipräsidiums über Möglichkeiten, sich vor Betrügern am Telefon und an der Haustür zu schützen. Aufgelockert und musikalisch untermalt wird der Nachmittag vom Landespolizeiorchester Hessen.

Der "Markt der Sicherheit" lädt zum Mitmachen und Informationensammeln ein. An einer Reaktionswand seine Schnelligkeit testen? Sich über die Vorteile von Fahrassistenzsystemen in neuen Autos und über sicheres Fahren auf zwei Rädern informieren? Selbst einen kleinen Rollatorparcours, der von der Kreisverkehrswacht Hersfeld-Rotenburg betreut wird, bewältigen? Beim Aktionstag der Kampagne "SENIOREN SIND AUF ZACK" ist dies alles kein Problem.

Als besonderes Highlight können die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung einen Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining, das vom Autohaus "Ford Sorg" aus Fulda gesponsert wird, gewinnen.

Dominik Möller, Pressesprecher, Polizeipräsidium Osthessen Tel.: 0661 / 105 - 1011

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de