Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Polizei warnt vor Trickbetrügern: ...

24.07.2020 - 17:37:11

Polizeipräsidium Osthessen / Polizei warnt vor Trickbetrügern: .... Polizei warnt vor Trickbetrügern: Falsche Banksicherheitsbeauftragte

Osthessen - Osthessen - Ein Unbekannter meldet sich am Telefon und gibt sich als Banksicherheitbeauftragter aus. So erging es in den letzten Tagen zwei Frauen aus dem Raum Hünfeld. Der angebliche Sicherheitsbeauftragte fragte intensiv nach persönlichen Daten. Dabei war er sehr höflich und einfühlsam. Die Frauen teilten allerlei persönliche Informationen mit, vom Geburtstag bis hin zur Kontonummer. Diese Daten nutzte eine weibliche Mittäterin dazu, sich später im Telefonat mit der Bank als Kundin auszugeben und telefonisch einen Überweisungsauftrag auf ein externes Konto zu erteilen. In beiden Fällen wurde der Betrugsversuch erkannt und es kam zu keinem Vermögensschaden. Die Polizei rät eindringlich dazu, am Telefon auf keinen Fall Details zu familiären und finanziellen Verhältnissen preiszugeben.

Weitere Infos / Verhaltenshinweise finden Sie unter: www.senioren-sind-auf-zack.de

Patrick Bug Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4661569 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de