Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / Mehrere ...

27.03.2017 - 17:01:31

Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / Mehrere .... Mehrere Diebstähle / Lagemeldung von Montag, 27. März 2017

Fulda - Parkende Autos beschädigt

FULDA - In der Nacht von Donnerstag (23.03.) auf Freitag (24.03.), beschädigten Unbekannte zwei Fahrzeuge, die in der Carl-Schurz-Straße geparkt waren. An einem schwarzen Renault Clio zerkratzten sie mit einem spitzen Gegenstand die Motorhaube. An einem etwa 200 Meter weiter geparkten roten VW Crafter zerkratzten vermutlich dieselben Täter die linke Fahrzeugseite und verbogen einen Scheibenwischer. Insgesamt entstand Sachschaden von rund 7.000 Euro.

Einbrecher in Auto und Büro

HÜNFELD - In ein Auto und einen Büroraum in der Straße "Ziegelei" brachen Unbekannte in der Zeit von Freitagnachmittag (24.03.), 15:00 Uhr, bis Samstagmorgen (25.03.), 06:45 Uhr, ein. Bei dem Auto, einem blauen VW Golf, schlugen die unbekannten Täter mit einem Stein eine Seitenscheibe ein. Aus dem Innenraum stahlen sie ein mobiles Navigationsgerät der Marke "Garmin", Modell "Nüvi". Am Auto entstand Schaden von rund 150 Euro. Beim Einbruch in den Büroraum machten die Täter offenbar keine Beute. Sie hatten ebenfalls mit einem Stein die Fensterscheibe zum Büro zerstört und waren durch die Öffnung eingestiegen. Offenbar sahen sie sich in dem Raum um und flüchteten sodann ohne etwas wegzunehmen durch das zerstörte Fenster wieder. Der Schaden an der Fensterscheibe beträgt circa 300 Euro.

E-Bike gestohlen

HÜNFELD - Aus einer Garage in der Wellastraße stahlen Unbekannte in der Nacht von Freitag (25.03.) auf Samstag (26.03.) ein neuwertiges E-Bike. Das gestohlene Fahrrad der Marke "Conway", Modell EMF 427, ist grau-orange. Es hat einen Wert von rund 4.000 Euro.

Einbrecher stehlen Werkzeug

PETERSBERG - In der Zeit von Samstagabend (25.03.) bis Sonntagnachmittag (26.03.) brachen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Böckelser Straße ein. Die Diebe hebelten ein Kellerfenster auf und gelangten auf diesem Weg in das Haus. Drinnen durchsuchten sie die Kellerräume sowie eine Garage. Sie erbeuteten Werkzeuge, darunter einen Akkuschrauber und eine Bohrmaschine sowie Teppiche im Gesamtwert von 400 Euro. Die Sachschadenshöhe beträgt rund 600 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist.

Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

OTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle

Telefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!