Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Einbruch in Seniorenwohnheim - ...

30.06.2020 - 16:06:38

Polizeipräsidium Osthessen / Einbruch in Seniorenwohnheim - .... Einbruch in Seniorenwohnheim - Einbruch in Restaurant - Dieseldiebstahl aus Lkw

Fulda - Einbruch in Seniorenwohnheim

Fulda - Zwischen Freitagnachmittag (26.06.) und Montagmorgen (29.06.) brachen Unbekannte in der Rangstraße in ein Seniorenwohnheim ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie stahlen Baugeräte noch unbekannten Werts und hinterließen 500 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Restaurant

Fulda - Unbekannte brachen zwischen Sonntagabend (28.06.) und Montagmorgen (29.06.) in ein Restaurant im Einkaufszentrum Emaillierwerk ein. Aus dem Verkaufsraum stahlen die Täter Werkzeug, ein Mobiltelefon und Schuhe im Gesamtwert von circa 600 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Dieseldiebstahl aus Lkw

Kalbach - Zwischen Montagnachmittag (29.06.), 15 Uhr und Dienstagmorgen (30.06.), 1:30 Uhr, stahlen Unbekannte Diesel aus einer Sattelzugmaschine. Der gelbe Lkw der Marke Scania parkte auf dem Parkplatz Rhöneiche auf der BAB7, Richtung Nord. Der Fahrer verbrachte dort seine Ruhezeit. Die Täter öffneten unbemerkt den Treibstofftank und pumpten circa 200 Liter Diesel im Wert von etwa 200 Euro ab. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Patrick Bug Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4638870 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de