Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Ein friedlicher und ruhiger ...

11.06.2019 - 14:21:29

Polizeipräsidium Osthessen / Ein friedlicher und ruhiger .... Ein friedlicher und ruhiger Hessentag - Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Bad Hersfeld, der Bundespolizei Kassel sowie der Polizei Osthessen 11. Juni 2019

Bad Hersfeld - Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Bad Hersfeld, der Bundespolizei Kassel sowie der Polizei Osthessen

Ein friedlicher und ruhiger Hessentag

Bad Hersfeld. Von einem bisher friedlichen und ruhigen Fest sprechen die Hessentags-Veranstalter am Dienstagmorgen. Die gleichen Aussagen treffen Bundes- und Landespolizei: Keine größeren Vorfälle. Die aktuellen Besucherzahlen liegen am Montagabend bei 338.000 insgesamt, 98.000 Gäste kamen allein am Pfingstmontag.

Einer der Anziehungspunkte während des gestrigen Tages war der große ökumenische Pfingstgottesdienst in der Stiftsruine, der von Deutschlands ältester gegossener Glocke, der Lullusglocke, eingeläutet wurde. Am Nachmittag öffnete dann die Stiftsruine wieder ihre Türen und lud zum "Festspielfieber" ein, zu einem Bummel durch die Welt von Requisiten, Kostümen und Masken, mit einem spektakulären Film über die 69-Geschichte des Theaterfestivals. Rund 6500 Besucher wurden gestern in der Stiftsruine gezählt. Weiteres Highight in der Stiftsruine: Am Freitag, 20:00 Uhr, gastiert der Meister des Swings, Tom Gaebel, in der Stiftsruine und garantiert einen wunderbar beschwingten Abend. Hierzu gibt es noch Karten.

Zum hr3-Festival hatte der Sender am 4. Veranstaltungstag in die Schilde-Halle eingeladen. Joris, Glasperlenspiel und Michael Schulte sorgten dafür, dass über 4200 Gäste in den hr-treff kamen. Und noch eine Zahl: Über 15.000 Menschen besuchten die Landesausstellung direkt am Markt. Über 10.000 Gäste kamen am gestrigen Montag mit der Bahn in Bad Hersfeld an.

Keine größeren Einsätze hatten am Pfingstmontag die Rettungsdienste. 63 ambulante Behandlungen, wozu auch Kopfschmerztabletten und Pflaster gehören, wurden gezählt.

Morgen gastiert Schlagerstar Roland Kaiser in der Sparkassen-Arena, am Donnerstag kommen die Alt-Rocker von ZZTop, am Freitag feiert Bad Hersfeld in der Sparkassen-Arena mit der Kelly-Family und zum Abschluss steht unser Lieblingsire Rea Garvey auf der Bühne im Jahnpark. Für alle Konzerte gibt es noch Karten, bzw. Restkarten. FFH-Just White ist ausverkauft.

Pressekontakt: Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld Hessentagsbüro/Pressestelle Am Markt 1 36251 Bad Hersfeld

Ihre Ansprechpartnerin:

Kerstin Kleine Telefon +49 (0) 175 -9035363 kerstin.kleine@bad-hersfeld.de

Aktuelle Informationen unter: www.hessentag2019.de

Zentrale Pressestelle der hessischen Polizei Dominik Möller Telefon 06621 / 06621/7965-151 Hessentag-ea11.ppoh@polizei.hessen.de

Bundespolizeiinspektion Kassel Klaus Arend Telefon 0561/81616-1011 oder 0175/9028384

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de