Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Die Polizei bittet um Mithilfe: ...

06.01.2020 - 16:41:24

Polizeipräsidium Osthessen / Die Polizei bittet um Mithilfe: .... Die Polizei bittet um Mithilfe: 52-jähriger Gert Schäfer seit Sonntagnachmittag vermisst

Fulda - Die Polizei bittet um Mithilfe: 52-jähriger Gert Schäfer seit Sonntagnachmittag vermisst

FLIEDEN. Seit dem späten Sonntagnachmittag (05.01) wird der 52-jährige Gert Schäfer aus einer Einrichtung in Höf und Haid vermisst. Alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zu seinem Auffinden.

In Anbetracht der niedrigen Nachttemperaturen ist eine akute Gesundheitsgefährdung zu befürchten. Zudem ist Herr Schäfer auf Medikamente angewiesen. Es steht zu vermuten, dass sich der Vermisste im Bereich Flieden aufhält. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Unterstützung.

Wer hat Herrn Schäfer gesehen oder kann sachdienliche Hinweise zu seinem Aufenthaltsort machen? Der Vermisste ist mit einer schwarzen Hose, einer schwarzen Winterjacke und einer dunkelblauen Strickmütze bekleidet.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefon 0661/105-0, den Polizeiposten Neuhof unter 06655/96880 oder jede andere Polizeidienststelle.

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4484700 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de