Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / Auto wurde beschädigt / Geparktes ...

02.08.2020 - 13:17:39

Polizeipräsidium Osthessen / Auto wurde beschädigt / Geparktes .... Auto wurde beschädigt / Geparktes Auto touchiert / Unfallflucht auf Parkplatz der Vogelsbergklinik / Fahrzeug beschädigt und abgehauen / Fahrzeug beschädigt und abgehauen / Wildunfälle

Lauterbach / Ilbeshausen / Hartmannshain - Auto wurde beschädigt

In der Nacht vom 30. auf den 31. Juli wurde in der Lauterbacher Bahnhofstraße ein grauer Nissan Qaqshqai im Heckbereich durch Unbekannte mutwillig beschädigt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von EUR-1.000,-.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung nimmt Polizeistation Lauterbach unter der 06641/9710 entgegen.

Geparktes Auto touchiert

Am Donnerstagnachmittag streifte eine 64-jährige Wartenbergerin vermutlich beim Rangieren ein neben ihr geparktes Fahrzeug auf dem Euronics Parkplatz in Lauterbach. Dabei entstand ein geringer Sachschaden in Höhe von insgesamt EUR -250,-.

Unfallflucht auf Parkplatz der Vogelsbergklinik

Zwischen Freitag, 16:00 Uhr und Samstag, 14:00 Uhr, beschädigte ein Unbekannter auf dem Parkplatz der Vogelsbergklinik in Ilbeshausen beim Ein- oder Ausparken die hintere Stoßstange eines dort abgestellten schwarzen BMW X 1. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am BMW entstand ein Sachschaden von EUR -500,-. Hinweise zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 entgegen.

Fahrzeug beschädigt und abgehauen

Am Samstag, 01.08.2020, gegen 12:15 Uhr, fuhr ein Unbekannter auf dem Rewe-Parkplatz in Lauterbach gegen einen dort geparkten schwarzen Mercedes eines 75-jährigen aus Angersbach. Der Verursacher flüchtete von der Unfallstelle. Am Mercedes entstand im Heckbereich Sachschaden in Höhe von EUR -500,-. Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer 06641/9710 entgegen.

Kurz eingenickt und von Fahrbahn abgekommen

Am späten Samstagnachmittag befuhr ein 36-jähriger aus einem Herbsteiner Ortsteil mit seinem VW Polo die B 275 aus Richtung Gedern kommend. Am Ortseingang Hartmannshain kam er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen das Ortsschild, eine Holzwerbewand, einen Zaunpfahl, sowie einen Baum und kam dann auf der Fahrbahn zum Stillstand. Zwei im Fahrzeug befindliche Kinder erlitten einen Schock. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wildunfälle

Im Bereich der Polizeistation Lauterbach kam es am vergangenen Wochenende zu vier Wildunfällen. Dabei wurden drei Rehe getötet. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt ca. EUR -4.600,-.

Gefertigt:

Polizeipräsidium Osthessen, Polizeidirektion Vogelsberg, Polizeistation Lauterbach -PHK Harnack-

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4668103 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de