Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Osthessen / 16-Jähriger bedroht und geschlagen ...

20.11.2019 - 16:36:37

Polizeipräsidium Osthessen / 16-Jähriger bedroht und geschlagen .... 16-Jähriger bedroht und geschlagen - Schwarzes Crossrad mit weißer Federgabel gestohlen - Stoffbeutel aus BMW entwendet

Fulda - 16-Jähriger bedroht und geschlagen

FULDA. Eine unbekannte Personengruppe versuchte am Dienstagabend (19.11.) einen 16-Jährigen im Bereich des Fuldaer Bahnhofs auszurauben. In einem günstigen Moment gelang dem jungen Mann jedoch die Flucht.

Gegen 20:30 Uhr begab sich der Geschädigte vom Bahnhofsvorplatz in das Parkhaus der Ruprechtstraße, als ihn eine siebenköpfige Personengruppe ansprach und zur Herausgabe von Bargeld aufforderte. Dabei wurde er von einer männlichen Person mit einem Messer bedroht und geschlagen. Im Zuge seiner Abwehrhandlung verletzte sich der 16-Jährige leicht im Gesicht.

Der Haupttäter soll circa 15 bis 20 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß gewesen sein. Er hatte kurzes schwarzes Haar und war schwarz gekleidet. Über seinem Kopf trug er eine Kapuze. Alle Personen der Tätergruppe hatten ein südwest-asiatisches Erscheinungsbild.

Die Fuldaer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat oder Angaben zu den Tätern machen können.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Schwarzes Crossrad mit weißer Federgabel gestohlen

FULDA. Am Dienstagmittag (19.11.) entwendeten Unbekannte in der Straße "Bonifatiusplatz" ein schwarzes Crossrad "Staiger Daytona" mit weißer Federgabel im Wert von rund 700 Euro. Das Fahrrad stand im Einfahrtsbereich zum Jugendamt und war mit einem Schloss gesichert.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Stoffbeutel aus BMW entwendet

FULDA. Aus einem schwarzen BMW 316i Compact stahlen Unbekannte am Dienstvormittag (19.11.) eine auf dem Beifahrersitz befindliche Stofftasche. Das Fahrzeug stand auf dem Hof eines Anwesens in der Haimbacher Straße / Ecke Herbsteiner Straße. In der Tasche befanden sich persönliche Gegenstände und eine geringe Summe Bargeld.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefon: 0661-105-1010 KHK Möller 0661-105-1011 POK Müller 0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4445319 Polizeipräsidium Osthessen

@ presseportal.de