Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Sinzheim, A 5 - Schwarzer ...

07.11.2019 - 10:26:37

Polizeipräsidium Offenburg / Sinzheim, A 5 - Schwarzer .... Sinzheim, A 5 - Schwarzer Mitsubishi nach Unfallflucht gesucht, Hinweise erbeten

Sinzheim - Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl sind nach einer Unfallflucht am Mittwochmittag zwischen den Anschlussstellen Baden-Baden und Bühl auf der Suche nach einem schwarzen Mitsubishi Colt und dessen Fahrer. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der nun gesuchte Lenker des Mitsubishi kurz vor 13 Uhr von der mittleren auf die linke Fahrspur wechseln und übersah hierbei einen auf der linken Fahrspur herannahenden VW-Golf eines 19-Jährigen. Der Heranwachsende musste eine Gefahrenbremsung einleiten und nach links ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Hierbei touchierte er die mittlere Betonabtrennung und geriet ins Schleudern. Der unbekannte Mitsubishi-Fahrer setzte indes seine Fahrt fort, ohne sich seiner Verantwortung zu stellen. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Sein Wagen musste jedoch abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf circa 5.000 Euro beziffert. Mögliche Unfallzeugen oder wer Hinweise zu dem schwarzen Mitsubishi sowie dessen Fahrer geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer: 07223 80847-0 bei den Ermittlern des Autobahnpolizeireviers Bühl.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de