Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Rechnung ohne Zeugin ...

13.02.2018 - 13:57:11

Polizeipräsidium Offenburg / Kehl - Rechnung ohne Zeugin .... Kehl - Rechnung ohne Zeugin gemacht, Unfallflüchtiger ermittelt

Kehl - Einer achtsamen Zeugin ist es zu verdanken, dass ein Unfallflüchtiger am Montagabend ermittelt werden konnte und nun einer Strafanzeige wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort entgegensieht. Ein 66 Jahre alter VW-Lenker stieß kurz nach 19 Uhr in der Römerstraße beim Ausparken gegen einen abgestellten Peugeot und hinterließ hierbei einen Fremdschaden von circa 1.000 Euro. Möglicherweise hatte eine später festgestellte Alkoholeinwirkung des Unfallverursachers dazu beigetragen, dass er sich nicht um das angerichtete Malheur kümmerte. Basierend auf den vorliegenden Zeugenhinweis konnte der Verantwortliche rund 20 Minuten später zu Hause angetroffen werden. Bei ihm wurden über 0,7 Promille in seiner Atemluft festgestellt. Ferner waren an seinem Wagen korrespondierende Unfallspuren vorhanden. Außer einer Blutprobe musste der 66-Jährige auch seinen Führerschein abgeben.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!