Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Kappelrodeck - Mit ...

24.08.2017 - 14:11:41

Polizeipräsidium Offenburg / Kappelrodeck - Mit .... Kappelrodeck - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Kappelrodeck - Eine 54 Jahre alte Frau zog sich am Mittwochnachmittag nach einem Sturz mit ihrem Rennrad schwere Verletzungen zu. Die Radlerin war gegen 16 Uhr auf der abschüssigen und kurvenreichen L86a von Sasbachwalden in Richtung Kappelrodeck unterwegs, als ihr ein mitgeführtes Kleidungsstück in die Speichen geriet. Dies führte zu einer Blockade des Vorderrads, in dessen Folge sich die Dame mehrfach überschlug. Trotz eines getragenen Fahrradhelms musste die Verletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Ortenauklinikum nach Offenburg geflogen werden. Am Fahrrad entstand ein Schaden von geschätzten 200 Euro.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!