Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Gaggenau, K 3706 - Nach Kollision ...

11.10.2019 - 17:46:43

Polizeipräsidium Offenburg / Gaggenau, K 3706 - Nach Kollision .... Gaggenau, K 3706 - Nach Kollision im Begegnungsverkehr geflüchtet, Hinweise erbeten

Gaggenau, K 3706 - Am Donnerstag sind auf der Moosalbtalstraße ein silberner Wagen und der BMW einer 22-Jährigen im Begegnungsverkehr zusammengestoßen. Der bislang unbekannte Fahrer des silbernen Autos ist nach der Kollision in Richtung Moosbronn geflüchtet, ohne sich um den angerichteten Schaden von mehreren Hundert Euro zu kümmern. Nach bisherigen Erkenntnissen soll der Unfallflüchtige kurz vor 17:30 Uhr in einer dortigen, langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit dem Außenspiegel des in Richtung Ettlingen unterwegs gewesenen BMW zusammengeprallt sein. Verletzt wurde niemand. Hinweise zu dem nun gesuchten silbernen Auto und/oder dessen Fahrer werden unter der Rufnummer: 07225 9887-0 an die Beamten des Polizeireviers Gaggenau erbeten.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-210 E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de