Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Offenburg / Bad Peterstal-Griesbach, Bad ...

15.01.2020 - 16:51:45

Polizeipräsidium Offenburg / Bad Peterstal-Griesbach, Bad .... Bad Peterstal-Griesbach, Bad Griesbach - Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Bad Peterstal-Griesbach, Bad Griesbach - Bereits am Freitag (10. Januar) vergangener Woche, so wurde der Polizei nun angezeigt, soll es in der Kapellenstraße zu einem Unfall gekommen sein, in dessen Verlauf eine 88-Jährige verletzt wurde und ein Autofahrer sich im Anschluss an die Kollision von der Unfallstelle entfernt haben soll. Die ältere Frau war laut ihrer Schilderung zwischen 18 Uhr und 18:15 Uhr zu Fuß in Richtung Kniebisstraße unterwegs, als aus einem Parkplatz im Bereich der dortigen Einmündung ein Pkw rückwärts ausparkte. Möglicherweise aufgrund Dunkelheit und Regen übersah dieser Autofahrer die Frau und stieß mit ihr zusammen. Durch den Sturz zu Boden zog sich die Seniorin schwere Verletzungen zu und musste durch Angehörige in eine Klinik gebracht werden. Nach dem Zusammenstoß fuhr der als dunkel beschriebene Kleinwagen weg. Zeugen des Unfalles melden sich bitte unter der Telefonnummer 07804 910883 bei den Beamten des Polizeipostens Oppenau.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4493023 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de