Obs, Polizei

Polizeipräsidium Oberhausen / Wachsame Nachbarn - Schneller ...

27.10.2017 - 11:21:30

Polizeipräsidium Oberhausen / Wachsame Nachbarn - Schneller .... Wachsame Nachbarn - Schneller 110Notruf - 2 Einbrecher festgenommen

Oberhausen - Am frühen Freitagmorgen (27.10.) wurden Anwohner durch den schrillen Ton einer Alarmanlage geweckt. Vor einem Kosmetikstudio auf der Weseler Straße entdeckten die wachsamen Nachbarn zwei Männer. Einer stand "Schmiere" vor dem Haus, sein Komplize war noch im Eingangsbereich zum Studio. Die Täter flüchteten dann in einem silbernen Auto.

Ohne zu zögern hatten die Zeugen sofort per Notruf 110 die Polizei informiert und die Vorgänge vor dem Geschäft weiter verfolgt.

Sofort fuhren alle verfügbaren Polizisten zum Tatort und hielten bereits auf der Anfahrt Ausschau nach dem Fluchtfahrzeug. Dank der guten und detaillierten Zeugenhinweise identifizierten Zivilfahnder nur kurze Zeit später ein verdächtiges Auto. Gemeinsam mit einer Streifenwagenbesatzung stoppten sie die beiden Fahrzeuginsassen, einen 27jährigen Bulgaren und seinen 38jährigen Beifahrer, einen Albaner aus dem Kosovo.

Im Fahrzeug fanden die Fahnder Beweismittel und Tatwerkzeuge, die das Einbrecherduo vermutlich zum Aufhebeln der Eingangstüre verwendet hatten. Beide Männer sitzen jetzt im Polizeigewahrsam und warten auf ihren Termin beim Haftrichter.

Dieser Erfolg beweist erneut, dass die Oberhausener Polizei gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern konsequent die Kriminellen bekämpft.

Die zahlreichen und hochwertigen Hinweise, die Polizisten fast täglich per Notruf 110 von den wachsamen Nachbarn erhalten, sind in den vergangenen Jahren bereits mehreren hundert Kriminellen zum Verhängnis geworden.

Polizisten reagierten schnell auf die Hinweise, nahmen die Täter auf frischer Tat fest und führten sie der Justiz zu.

Das #OberhausenerKonzept wirkt!

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Tom Litges Telefon: 0208 826 2225 E-Mail: tom.litges@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!