Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Oberhausen / #Personenfahndung - Raub mit ...

05.11.2019 - 17:06:45

Polizeipräsidium Oberhausen / #Personenfahndung - Raub mit .... #Personenfahndung - Raub mit Schußwaffe - Männer mit mit südländischem Akzent gesucht

Oberhausen - Gestern, am Montag, den 04.11.2019 gegen 20:00 Uhr, haben zwei unbekannte männliche Personen mit südländischem Akzent versucht, einen Kiosk an der Westerwaldstraße auszurauben. Das Kommissariat 12 der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

Als der Kioskbetreiber gegen 20:00 Uhr die Scheibe für vermeintliche Kunden öffnete, sah er zwei Männer, die jeweils mit einer Sturmhaube bekleidet waren. Einer der beiden richtete eine schwarze, echt aussehende Pistole auf den Betreiber. In gebrochenem Deutsch forderte er Bargeld. Der 65-Jährige versuchte das Fenster zu schließen. Es folgte ein Gerangel, bei dem er sich leicht verletzte. Als der Senior lautstark um Hilfe rief, flüchteten die Täter in Richtung Hügelstraße.

Beide Täter wurden gleich beschrieben: - Männlich - 17-20 Jahre alt - 170-175 cm groß - Normale Statur - Dunkle Jacke - Schwarze Sturmhaube - gebrochenes Deutsch mit südländischem Akzent

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

@ presseportal.de