Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Oberhausen / Kundgebungen in der Innenstadt ...

17.05.2019 - 16:36:21

Polizeipräsidium Oberhausen / Kundgebungen in der Innenstadt .... Kundgebungen in der Innenstadt verliefen friedlich und ohne Zwischenfälle

Oberhausen - Ab 13:00 Uhr versammelten sich heute (17.5.) fünf Teilnehmer zu einer Kundgebung der NPD auf der Marktstraße.

Zeitgleich fanden sich etwa 60 Teilnehmer des Bündnisses "Runder Tisch gegen Rechts" in Sichtweite zu einer Gegenveranstaltung ein.

Gegen 14:00 Uhr waren beide Kundgebungen beendet.

Zentrales Ziel der Polizei war es, den störungsfreien Verlauf der gegensätzlichen Versammlungen zu gewährleisten und insbesondere gewalttätige Auseinandersetzungen zu verhindern. Insgesamt verliefen beide Versammlungen friedlich und ohne Zwischenfälle.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

@ presseportal.de