Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Oberhausen / Kradfahrer bei Unfall verletzt - ...

26.11.2019 - 12:31:30

Polizeipräsidium Oberhausen / Kradfahrer bei Unfall verletzt - .... Kradfahrer bei Unfall verletzt - Zweiradfahrer sind in der dunklen Jahreszeit gefährdeter

Oberhausen - Gestern, am 25.11.2019 gegen 13:00 Uhr ist ein 55jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Arndtstraße/Brücktorstraße in Oberhausen verletzt worden.

Eine 39jährige Frau fuhr ihrem Pkw auf der Arndtstraße in Richtung Brücktorstraße und fuhr dann nach links in die Brücktorstraße. Ein Kradfahrer fuhr auf der Brücktorstraße in Richtung Mülheimer Straße. Als er den abbiegenden Pkw bemerkte, versuchte er mit seinem Kraftrad auszuweichen, stürzte dabei und verletzte sich leicht.

Zweiradfahrer aufgepasst!

Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit heißt es für Zweiradfahrer "besonders gut aufpassen". Oft ist die Straße aufgrund von Regen, Glätte oder Laub rutschig. Jedes schnelle Manöver bedeutet eine erhöhte Sturzgefahr. Dazu kommt die oft schlechte Sicht durch unterschiedliche Lichtverhältnisse und beschlagene oder verschmutzte Visiere. Gegenseitige Rücksicht im Straßenverkehr ist jetzt doppelt wichtig, um Unfälle zu verhindern. Fahren Sie vorsichtig, alle wollen gut und gesund an ihrem Ziel ankommen.

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4450582 Polizeipräsidium Oberhausen

@ presseportal.de