Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Trendelburg (Landkreis ...

09.08.2018 - 16:57:07

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Trendelburg (Landkreis .... Trendelburg (Landkreis Kassel): Erstmeldung: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 83; Straßensperrung; Rettungshubschrauber im Anflug

Kassel - Auf der B 83 zwischen Trendelburg und Deisel ist es gegen 14:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die an der Unfallstelle eingetroffenen Beamten der Polizeistation Hofgeismar in ersten Meldungen berichten, sind offenbar zwei Personen verletzt worden. Einer der Verletzten muss derzeit noch von Rettungskräften aus dem Fahrzeug befreit werden. Ein Rettungshubschrauber ist im Landeanflug.

Die B 83 ist im Bereich der Unfallstelle momentan in beide Richtungen gesperrt.

Nähere Informationen zum Unfallhergang oder der Schwere der Verletzungen liegen gegenwärtig noch nicht vor.

Wir berichten nach.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...