Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Tödlicher Verkehrsunfall ...

05.10.2019 - 14:31:47

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Tödlicher Verkehrsunfall .... Tödlicher Verkehrsunfall (Alleinunfall) in Diemelstadt, Kreis Waldeck-Frankenberg

Kassel - Unfallort: Diemelstadt, OT Wethen, Brunnenstraße Unfallzeit: Samstag, 05.10.2019, 01:05 Uhr

Ein 25-jähriger Mann aus Marsberg befuhr mit seinem Pkw die K 1 aus Diemelstadt-Rhoden kommend in Richtung Diemelstadt-Wethen. Am dortigen Ortseingang kam er im Bereich einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben, überschlug sich und prallte schließlich mit dem Fahrzeugdach gegen eine Hausecke. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenige Stunden später in einem Kasseler Krankenhaus verstarb. Als Unfallursache kommt nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechter Sicht und regennasser Fahrbahn in Betracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

Norbert Israel, Erster Polizeihauptkommissar

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit Pressestelle Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

@ presseportal.de