Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Streife nimmt ...

14.05.2019 - 11:31:50

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Streife nimmt .... Streife nimmt jugendlichen Fahrraddieb fest; Eigentümer noch unklar

Kassel - Kassel: In der Nacht zum heutigen Dienstag fiel einer Funkstreife des Polizeireviers Ost auf dem Kasseler Königsplatz ein Jugendlicher auf einem Fahrrad auf, wo deutliche Größenunterschiede zwischen Radfahrer und Fahrrad bestand. Das hinsichtlich der Größe ungleiche Paar weckte bei den Beamten den Verdacht eines möglichen Diebstahls. Dies bestätigte sich bei der anschließenden Kontrolle. Der 15-Jährige aus Kassel ließ sich nicht lange bitten und packte aus. Rund eine halbe Stunde zuvor, gegen 0:30 Uhr, habe er das Fahrrad am Unterneustädter Kirchplatz mitgehenlassen. Es sei nicht angeschlossen gewesen und bot ihm eine gute Gelegenheit, mobil zu werden, so die Einlassung des 15-Jährigen, der sich nun wegen dem Diebstahl des Fahrrades und unbefugten Gebrauch von Fahrzeugen verantworten muss. Der Eigentümer des rund 250 Euro teuren Fahrrades, des Herstellers Pegasus, Typ Power, steht noch nicht fest und ist Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Ost. Das Fahrrad ist sichergestellt und wartet auf der Dienststelle auf den Eigentümer.

Torsten Werner Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1008 Email: Poea.ppnh@polizei.hessen.de

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de