Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Polizeiladen on Tour: ...

10.10.2019 - 18:01:24

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Polizeiladen on Tour: .... "Polizeiladen on Tour": Zwei kostenlose Beratungstermine in der Kasseler Innenstadt

Kassel - Kassel:

Die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen stehen am kommenden Dienstag, 15. Oktober 2019, an zwei Stellen in der Kasseler Innenstadt wieder für Fragen zu verschiedenen Themen wie Gewalt im öffentlichen Raum und Verkehrsprävention bereit. Der Polizeiladen in der Kasseler Wolfsschlucht ist mittlerweile seit 25 Jahren bestens bekannt und wird von vielen Menschen täglich mit kleinen und großen Fragen aufgesucht.

Unter dem Motto "Polizeiladen on Tour" werden die Polizisten der Beratungsstelle am Kasseler Königsplatz und auf dem Vorplatz der Alten Hauptpost kostenlos beraten und geben auch zu anderen Themen wie Einbruchschutz, Haustürgeschäfte oder Enkeltrick sinnvolle Tipps. Alle Fragen zur Prävention werden durch die Fachberater gerne beantwortet.

Sie finden den "Polizeiladen on Tour" am 15. Oktober 2019

1.) Von 13 bis 15 Uhr am Königsplatz, in der Nähe des City Point

2.) Von 16 bis 18 Uhr am Vorplatz der Alten Hauptpost in der Friedrich-Ebert-Straße 24

Das Team von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen lädt alle Interessierten herzlich ein und freut sich auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen erhalten sie auf unserer Internetseite unter https://k.polizei.hessen.de/871810372.

Ulrike Schaake Pressestelle Tel. 0561 - 910 1021 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de