Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / ...

15.02.2018 - 13:52:48

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / .... Landkreis Kassel / Fuldatal: Unfall an der Kreuzung "Ziegelei": Drei Verletzte und rund 30.000 Euro Sachschaden

Kassel - Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich auf der Kreuzung "Ziegelei" in Fuldatal- Ihringshausen ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und einem Gesamtsachschaden von rund 30.000 Euro.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen kurz nach 19 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr ein 52-Jähriger aus Fuldatal mit seinem Pick-Up die Bundesstraße 3 in Richtung Kassel. An der Kreuzung "Ziegelei" stand ein LKW an einer roten Ampel. Der 52-Jährige fuhr mit seinem Pick-Up nahezu ungebremst auf den stehenden Lastwagen. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Ersten Erkenntnissen zu Folge könnte eine medizinische Ursache beim 52-Jährigen dem Unfall zu Grunde liegen. Hinweise auf Alkohol oder anderer berauschender Mittel haben sich nicht ergeben. In Folge des Unfalls sind sowohl der 52-Jährige, als auch die beiden im LKW sitzenden 33-Jährigen verletzt worden. Neben dem Unfallverursacher brachten Rettungswagen auch den LKW-Fahrer aus Baunatal und dessen Beifahrer aus Kassel vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. An dem Pick-Up entstand nach Angaben der Beamten ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 25.000 Euro, am Heck des Lasters in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Pick-Up musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Die weiteren Unfallermittlungen führen Beamte des Polizeireviers Nord.

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!