Obs, Polizei

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / ...

12.12.2017 - 14:46:30

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel / .... Landkreis Kassel / Söhrewald: Folgemeldung: Gestohlenes Ortschild von Wattenbach wieder da: Dieb bekam möglicherweise kalte Füße

Kassel - (Beachten Sie bitte auch unsere über39 Uhr: "Landkreis Kassel / Söhrewald: Unbekannte klauen Ortschild von Wattenbach; Zeugen gesucht".)

Seit Freitagmittag ist das Ortsschild von Söhrewald-Wattenbach wieder da. Mitarbeiter des Bauhofs Söhrewald fanden es bei ihrer Kontrollfahrt am Hochbehälter Wattenbachs, der an einem Feldweg zwischen Wattenbach und St. Ottilien liegt. Der Gesamtzustand am Ablageort und des Schildes selbst, das, wie es entwendet worden war, mit Pfosten und Betonfuß abgelegt war, lässt auf eine kurze Liegedauer schließen. Daher spricht einiges dafür, dass der Dieb, der das Ortsschild zwischen Montag, dem 27. November, und Dienstag, 28. November, entwendete, aus Furcht, erwischt zu werden, sich seiner Beute entledigte. Die genaue Liegezeit lässt sich nicht verlässlich eingrenzen, dürfte aber höchstens nur wenige Tage sein. Die Mitarbeiter des Bauhofs haben das Ortsschild zu Beginn dieser Woche wieder eingegraben. Es steht nun wieder am ursprünglichen Platz und zeigt den Beginn der Ortschaft, wenn man aus Eiterhagen nach Wattenbach kommt.

Da nun der Täter vermutlich ein zweites Mal aktiv war, weiten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost ihren Zeugenaufruf aus. Wer nun Hinweise zur Ablage des Ortschildes oder seinem zwischenzeitlichen Verbleibs geben kann, wird gebeten, sich unter 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Torsten Werner Pressesprecher Tel.: 0561 - 910 1020

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!