Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - ...

07.03.2017 - 18:46:46

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Landkreis Kassel - .... Landkreis Kassel - Kaufungen: Zwei Meter großer, hagerer Mann versucht in Arztpraxis einzubrechen: Polizei bittet um Hinweise

Kassel - Die Ermittler des für Einbrüche zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo bitten nach einem Einbruchsversuch in eine Kaufunger Arztpraxis am Sonntagnachmittag um Hinweise auf den bislang unbekannten Täter. Ein Zeuge hatte den ca. zwei Meter großen und hageren Mann beim Aufbrechen der Tür überrascht, woraufhin dieser die Flucht ergriff.

Wie der Zeuge später gegenüber den zum Tatort gerufenen Beamten des Polizeireviers Ost angab, war er gegen 17:30 Uhr durch laute Geräusche auf den Einbruchsversuch in die Praxis im Gebäude am "Stiftshof" in Oberkaufungen aufmerksam geworden. Als er dort nachsah, entdeckte er den auffallend großen Mann, der sich mit einem Werkzeug an der Eingangstür der Praxis zu schaffen machte. Er habe den Unbekannten in ein kurzes Gespräch verwickeln können, bevor dieser in Richtung der Ortsmitte von Oberkaufungen die Flucht ergriff. Der Täter soll stark nach Alkohol gerochen und akzentfrei Deutsch gesprochen haben. Die umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen nach dem mutmaßlichen Einbrecher verliefen bislang ohne Erfolg.

Die Ermittler des Kommissariats 21/22 bitten Zeugen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!