Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Korrekturmeldung zur ...

07.08.2019 - 17:01:45

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Korrekturmeldung zur .... Korrekturmeldung zur Folgemeldung: Tötungsdelikt in Knorrstraße: Taxifahrer und Passanten gesucht

Kassel - (Bitte beachten Sie in diesem Fall auch unsere soeben um 14:44 Uhr, über44 Uhr: "Folgemeldung zum Tötungsdelikt in Knorrstraße: Taxifahrer und Passanten gesucht" ist uns ein Fehler unterlaufen. Der darin genannte Tatverdächtige ist nicht 28 Jahre, sondern 26 Jahre alt.

Wir bitten den Fehler zu entschuldigen!

Torsten Werner Pressesprecher Polizeipräsidium Nordhessen Tel. 0561 - 910 1008

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de