Obs, Polizei

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Polizei sucht ...

11.06.2018 - 18:46:21

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel: Polizei sucht .... Kassel: Polizei sucht zwei vermisste 12 und 13 Jahre alte Mädchen und bittet um Hinweise

Kassel - (Beachten Sie bitte auch die beigefügten und unter https://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 zur Veröffentlichung bereitgestellten Fotos, die die beiden Vermissten zeigen.)

Die Kasseler Polizei sucht nach der vermissten zwölfjährigen Anjaly N. und der 13-jährigen Tatiana P. Beide verließen ihre elterlichen Wohnungen in Kassel am Montag, dem 4. Juni, gegen Abend, und sind offenbar aus eigenem Willen nicht zurückgekehrt. Sie wurden daraufhin von ihren Erziehungsberechtigten als vermisst gemeldet. Die bisherige Suche nach den beiden Schülerinnen brachte bislang keinen Erfolg, weshalb die Ermittler des für Vermisstenfälle zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo nun auch die Öffentlichkeit um Mithilfe bitten. Es gibt konkrete Hinweise darauf, dass beide Mädchen zusammen unterwegs sind und sich häufig in der Kasseler Fußgängerzone sowie dem Skaterplatz am "Doc 4" aufhalten.

Sie werden wie folgt beschrieben:

Anjaly N.: Ca. 1,65 Meter groß, braune schulterlange Haare, helle Hautfarbe, blaue Augen, häufig stark geschminkte Augenbrauen, zuletzt bekleidet mit schwarzem T-Shirt, schwarzer Jeans und schwarzen Adidas-Turnschuhen

Tatiana P.: Ca. 1,45 Meter groß, braune schulterlange glatte Haare, führt vermutlich camouflage-farbenen Rucksack mit

Zeugen, die den Ermittlern des K 11 Hinweise auf die Aufenthaltsorte der beiden Mädchen geben können, melden sich bitte unter der Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei oder jeder anderen Polizeidienststelle.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!