Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Innenstadt: Nach ...

09.06.2017 - 13:16:27

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel / Kassel - Innenstadt: Nach .... Kassel - Innenstadt: Nach räuberischem Diebstahl in der Wolfsschlucht: 42-Jähriger bei Fahndung festgenommen

Kassel - Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 18:40 Uhr, riefen Anwohner die Kasseler Polizei in die Wolfsschlucht, da sich dort eine verletzte Frau befinden solle. Wie sich der eingesetzten Streife des Polizeireviers Mitte herausstellte, war die 48-Jährige zuvor offenbar von ihrem Freund ihrer fünf Euro bestohlen und anschließend von ihm zu Boden geschubst worden. Dadurch hatte sie eine Kopfplatzwunde erlitten und wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Die sofort eingeleitete Fahndung nach ihrem flüchtigen Freund führte kurz darauf zur Festnahme des sichtlich alkoholisierten 42-jährigen, aus Rumänien stammenden Tatverdächtigen in der Oberen Königsstraße. Da der wohnsitzlose und auf der Straße lebende Mann bereits per Haftbefehl wegen "Schwarzfahrens" von der Staatsanwaltschaft Traunstein in Bayern gesucht wurde, brachte die Streife des Innenstadtreviers ihn nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Justizvollzugsanstalt in Kassel-Wehlheiden. Er muss sich zudem nun wegen räuberischen Diebstahls und Körperverletzung verantworten.

Matthias Mänz -Pressestelle- Polizeioberkommissar Tel. 0561 - 910 1021

OTS: Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44143 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44143.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Grüner Weg 33 34117 Kassel Pressestelle

Telefon: 0561/910 10 20 bis 23 Fax: 0561/910 10 25 E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit Polizeiführer vom Dienst (PvD) Telefon: 0561-910-0 E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!